INFORMIEREN SIE SICH ÜBER DAS GEPLANTE BAUGEBIET IN OSTERATH!

 

Auftakt der Öffentlichkeitsbeteiligung am Samstag, den 30. Oktober 2021 Gemeinsame Begehung des Entwicklungsgebiets 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Treffpunkt: Nikolaus-Schule (Wienenweg 38, 40670 Meerbusch)

mehr dazu hier
logo kreisheimatbund

Neuerscheinung
Jahrbuch 2021
20 Beiträge, 304 Seiten, durchgehend farbig illustriert
Geschichte, Archäologie und vieles mehr im Rhein-Kreis Neuss.


Für Mitglieder: 9,- € (regulär: 12,- €)
Wenn Sie für Ihren Verein fünf oder mehr Exemplare bestellen
möchten, werden Ihnen die Bücher direkt an Ihre Adresse zugestellt.
Auf diesem Weg können Sie auch wie gewohnt Bücher in Kommission
übernehmen.
Bitte richten Sie Ihre Bestellung an die Geschäftsstelle des
Kreisheimatbundes im Archiv im Rhein-Kreis Neuss:
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Telefon: 02133 530210.


Jahrbuch 2021 großInhalt des „Jahrbuchs für den Rhein-Kreis Neuss 2021“

Jost Auler / Dieter Hupka: Ein bemerkenswert gut erhaltener eisenzeitlicher Mahlstein aus DormagenNievenheim (Rhein-Kreis Neuss)

Heinz Birkenheuer: Römische Bauvorschriften für die Rekonstruktion des Neusser Legionslagers „Castrum
Novaesium“

Stefan Ciesielski: Versteckt und vergessen – ein römischer Münzschatz aus Rommerskirchen

Jens Berthold: Wasser im Elsbachtal. Archäologische und historische Nachweise zur Nutzung einer
Ressource in Mittelalter und früher Neuzeit

Marion Roehmer: Zu Gast an der Tafel des Erzbischofs. Mittelalterliche Tafelkultur im Spiegel der
Tischzuchten

Jürgen Kiltz: Das Jüchener Herz-Jesu-Krankenhaus. Vom Segen und Elend eines ehemaligen
Kleinkrankenhauses

Stephen Schröder: Die Nutzbarmachung der Heide im frühen 20. Jahrhundert. Ein Beitrag zur Vorgeschichte
und Entstehung der Zons-Nievenheimer Industriebahn G. m. b. H.

Hans Hauptstock: „Ein Bindeglied zwischen Führer, Partei und Volk“ – Die Rundfunksäule in Dormagen

Manfred Berdel / Heinz Heuser: Der Zweite Weltkrieg und die Nachkriegszeit in der Pfarrchronik von Norf
(in Auszügen). Teil III: Januar 1947 bis Mai 1949

Wolfgang Kock: Der Strukturwandel in Neuss-Grimlinghausen von 1950 bis 2020 – vom Pflanzenbauerndorf
zur Wohn- und Gewerbevorstadt. Ein Beitrag zur Heimatgeschichte Grimlinghausens

Stephen Schröder / Peter Ströher: Zeitzeugengespräch: Bürgermeister Harald Zillikens, Stadt Jüchen

Simon Kolbecher: Zur Baugeschichte der katholischen Pfarrkirche St. Peter in Neuss-Rosellen.

Christof Lindholm: Das Pfarrhaus des Klassizismus im Rheinland. Untersuchungen zu einem Bautyp am
Beispiel von St. Martinus in Wevelinghoven.

Thilo Zimmermann: Als Quirinus das Fliegen lernte. Die zeitgenössischen Kirchensanierungen im
Kreisdekanat Neuss im Überblick

Beate Pricking: Zehn Skulpturen im Neusser Norden

Ellen und Dieter Ohlmann: Stessen – ein niederrheinisches Dorf im Dycker Ländchen

Volker Koch: Der Rhein-Kreis Neuss ist Pferdeland – Seit beinahe 100 Jahren wird im Rhein-Kreis
Pferdesport betrieben

Wiljo Piel: Segelflieger von der Tagebau-Kante. Wie eine Hochhalde in Grevenbroich zum Luftsportzentrum
für den Rhein-Kreis Neuss wurde

Sarah Kluth / Peter Ströher: Chronik des Rhein-Kreises Neuss vom 1. Juli 2019 bis zum 30. Juni 2020 anhand
von Presseberichten

Beate Kemper: Neuerscheinungen zum Rhein-Kreis Neuss 2019/2020

 

 

 

Quelle: Kreisheimatbund e. v. / Archivs im Rhein-Kreis Neuss
Internet:  www.kreisheimatbund-neuss.de
Foto: Fotolia/Adobe Stock